HOME  |   VERANSTALTUNGEN  |   AKTUELLES  |   GESCHICHTE  |   ÜBER UNS  |   FOTOS
 
Aktuelles ...

Liebe Sommerkino-Freunde,
am 25.06.2022 findet unser nächstes Sommerkino statt.

Gezeigt wird die amerikanische Tragik-Komödie
"The Peanut Butter Falcon"


Zak (Zack Gottsagen) ist glühender Wrestling-Anhänger und träumt von nicht mehr, als einmal die Wrestling-Schule seines großen Idols zu besuchen. Das Problem: Er hängt in einem Pflegeheim fest.
Da Zak das Down Syndrom hat, traut ihm seine Umwelt nämlich nicht zu, für sich allein zu sorgen. In seinem langen Weggefährten Carl (Bruce Dern) findet er jedoch einen Verbündeten.
Dieser hilft ihm eines Nachts, aus dem Pflegeheim auszubrechen. Auf seiner Reise in Richtung Florida trifft Zak zufällig auf Tyler (Shia LaBeouf), einen Kriminellen, der eigentlich gerade ganz andere Probleme hat, als einem dahergelaufenen Mann bei seiner Odyssee nach Florida zu helfen.
Doch aus irgendeinem Grund sind sich die zwei auf Anhieb sympathisch und bestreiten den Weg gemeinsam. Als sich eines Tages auch noch Zaks Pflegerin Eleanor (Dakota Johnson) an ihre Fersen heftet, wird die Reise dieses ungleichen Trios zu einem Abenteuer, das keiner von ihnen jemals vergessen wird…
Quelle: "Filmkritik.com"

Einlass: 19.00 Uhr
Beginn: 20.00 Uhr
Es werden Getränke ausgeschenkt

Ausklang am Lagerfeuer!

Bis dahin bleibt behütet!
Euer Erlebnis-Kirchen-Team

 

 





Zur Foto-Seite!

13.05.2021
Ökumenischer Himmelfahrtsgottesdienst
in der ErlebnisKirche Wählitz

Gemeindereferentin Dorothea Kotzian und die ord. Gemeindepädagogin Friederike Rohr feierten mit 28 kleinen und großen Gästen einen Ökumenischen Himmelfahrtsgottesdienst in der ErlebnisKirche Wählitz. Dabei schlugen sie auch eine Brücke zum Ökumenischen Kirchentag, der zugleich in Frankfurt am Main digital gestartet ist.
Durch den Regen konnte der Gottesdienst nicht, wie geplant, im Freien stattfinden. Aber der weite Raum der ErlebnisKirche ließ sich leicht der wetterbedingten Programmänderung angepassen. Für die Musik sorgten die Liturginnen selbst, während die Gemeinde die Lieder mitsummte.
Als Agape erhielten alle "Eine Tüte voller Hoffnung", deren Inhalt dann zu Hause genossen werden konnte. Die Kleinsten widerstanden dem Geheimnis der Tüte jedoch nicht und nach der Austeilung der Tüten war immer wieder ein neugieriges Rascheln zu hören.
Teilen und Verteilen des Brotes standen im Zentrum des Gottesdienste. Die Tüten waren daher nicht einfach ein Ersatz für das Agapemahl vor Ort, sie waren eine praktische Umsetzung des Predigttextes. Auch wenn die wundersame Vermehrung des Brotes ausblieb, freuten sich alle über die liebevoll vorbereitete Überraschung. MEHR FOTOS

Text: Kirchenkreis-Naumburg-Zeitz / Foto: © Ilka Issermann



Download Flyer - 2,7 MB Unser aktueller Flyer zum DOWNLOAD! (2,7 MB)
  Foto vergrößern!

Foto vergrößern!

Foto vergrößern!

Foto vergrößern!
... ein Projekt des Evangelischen Kirchspiels Hohenmölsen-Land

 
 
 
IMPRESSUM  |   DATENSCHUTZ